Hess2

Marcus Nowotny als Gastreiter beim Fortbildungskurs mit Christoph Hess

Heute nachmittag war Marcus Nowotny als Gastreiter für einen Fortbildungskurs für Übungsleiter bis Reitlehrer und Dressurrichter mit Christoph Hess eingeladen.  Unter dem Sattel präsentierte er den 6-jährigen Serano-Gold Sohn “Silenzio”, sowie den 9-jährigen Jazz-Nachkommen “Verdi”. Veranstalter war Luise Wessely-Trupp auf ihrer Anlage des Reitclub Fischerhammer-Monsalvat. Das Motto des Kurses war “Der sensible Dialog zwischen Reiter und Pferd. Von der Remonte bis zu den Anfängen des Grand Prix aus Sicht der Relevanz für Reiter, Richter und Ausbilder.”

Wir danken den Veranstaltern für diesen lehrreichen Nachmittag!